Deutsche Geschichten
Reichstag
Reichstag
Seite 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 

Galerie: Kunst im Reichstag

Eine Ikonenwand aus 115 Einzelbildern des russischen Künstlers Grisha Bruskin. Mit seinem Kunstwerk ironisiert Bruskin die Skulptur-Manie der Sowjetunion.
Galerie
Eine Ikonenwand aus 115 Einzelbildern des russischen Künstlers Grisha Bruskin. Mit seinem Kunstwerk ironisiert Bruskin die Skulptur-Manie der Sowjetunion.

Galerie
"Tisch mit Aggregat" von Joseph Beuys. Das Werk soll die Spannung symbolisieren, aus der sich das Leben speist und die Zivilisation erst möglich wurde.

Humorvolle Leuchtkästen: Sigmar Polke kombinierte heiter-ironische Bildzitate aus Politik und Geschichte raffiniert mit verborgenen Linsensystemen.
Galerie
Humorvolle Leuchtkästen: Sigmar Polke kombinierte heiter-ironische Bildzitate aus Politik und Geschichte raffiniert mit verborgenen Linsensystemen.



Galerie
"Archiv der Deutschen Abgeordneten" des Franzosen Christian Boltanski: Auf rostenden Metallkästen stehen die Namen aller Parlamentarier seit 1919.

Katharina Sieverdings Sonnenkorona ist ein Denkmal für die verfolgten Abgeordneten linker und bürgerlicher Parteien am Beginn der Nazidiktatur.
Galerie
Katharina Sieverdings Sonnenkorona ist ein Denkmal für die verfolgten Abgeordneten linker und bürgerlicher Parteien am Beginn der Nazidiktatur.

Dieser Andachstsraum wurde von Günther Uecker gestaltet. Durch die sehr einfache Ausstattung und die suggestiven Bilder soll er zu Meditation und Einkehr anregen.
Galerie
Dieser Andachtsraum wurde von Günther Uecker gestaltet. Durch die sehr einfache Ausstattung und die suggestiven Bilder soll er zu Meditation und Einkehr anregen.

Seite 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 

cine plus Bundeszentrale für politische Bildung
Lesezeichen  Lesezeichen setzen  Artikel Empfehlen  Artikel empfehlen  Druckversion  Druckversion   Impressum   Hilfe